Termine 2021

  Nächster  Monatstreff findet am 05. Oktober 2021

um 19:00 Uhr im Umweltzentrum Fulda statt

 

 

JANUAR______________________________________

 

FEBRUAR____________________________________

 

MÄRZ________________________________________

 

APRIL________________________________________

 

 

MAI__________________________________________

 

JUNI_________________________________________

 

JULI_                  

 

Nächster  Monatstreff findet am 06. Juli 2021

um 19:00 Uhr im Umweltzentrum Fulda

 

Tagesordnung:

- Bebauung des Sportplatzes der Heinrich von Bibra Schule und des angrenzenden Areals in Fulda

  (Herr Garrison)

- Aktionen in den letzten Wochen

- Insektensommer

- Ausblick auf die herbstlichen Aktionen

Nach diesen interessanten Themen wird Frau Dr. Bianca Reith über die Umgestaltung des Heimattiergartens in Neuenberg berichten.

 

AUGUST_____________________________________

 

SEPTEMBER______________________________ 

 

Nächster  Monatstreff findet am 07. September 2021

um 19:00 Uhr im Umweltzentrum Fulda statt


Tagesordnung:

  • ·         Neue Informationen zur Bebauung des Sportplatzes der "Heinrich von Bibra Schule" und des                              angrenzenden Areals in Fulda (Phillipp Garrison)
  • ·         Teilnahme am Gottesdienst am 14.09. am Frauenberg
  • ·         Bäume pflanzen im Schrebergarten der Johannisaue (Annett Erb)
  • ·         Herbstmarkt am Umweltzentrum am 26.09. 2021
  • ·         Ausblick auf die herbstlichen Aktionen:
                     u.a. Flechten an einem Storchenkunsthorst für die Gemeinde Künzell

Im Anschluss werden Mitglieder des Tierschutzvereins Fulda und Umgebung über ihre Arbeit berichten.

 

OKTOBER_______________________________________

 

Nächster  Monatstreff findet am 05. Oktober 2021

um 19:00 Uhr im Umweltzentrum Fulda statt


Tagesordnung:

 

wird noch bekannt gegeben.

 

NOVEMBER______________________________________

 

DEZEMBER______________________________________

 

Wichtiges zu den Veranstaltungen und den Aktionen:

Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung in jeder Hinsicht. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer ist für seine eigene Gesundheit und für die persönlichen Risiken verantwortlich. Bei extra gekennzeichneten Veranstaltungen und Aktivitäten können auch Kinder und Jugendliche in Begleitung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Für gesundheitliche Risiken ist der Erziehungsberechtigte des minderjährigen Kindes verantwortlich.

Für alle Radtouren des  NABU und der NAJU gilt, dass jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer für die Verkehrssicherheit des Fahrrades sowie für seine eigene Gesundheit und für die persönlichen Risiken verantwortlich ist. Bei der Teilnahme von Kindern und Jugendlichen liegt die Verantwortung beim jeweiligen Erziehungsberechtigten, der für die  Gesundheit und für die Risiken sowie für die Verkehrssicherheit der Räder der Jugendlichen und Kinder haftet.

Eine Haftung für Personen- oder Sachschäden durch den NABU Fulda und Künzell e.V. und der NAJU wird ausgeschlossen.

Bei ausgewiesenen Veranstaltungen wird ein Teilnehmerbetrag erhoben, der sich wie folgt zusammensetzt:

1Erwachsener + 1Kind    = 3,00€

1Erwachsener + 2Kinder =  5,00 €

Jede weitere Person        = 3,00 €

Sonstige Ausgaben bei Touren: eventuell Bahn, Bus, Eintritt, Führungen und Einkehr in Gaststätten.

Zu beachten ist auch, dass für einige gekennzeichnete Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist.

Die Termine werden auf der Homepage www.nabu-fulda-und-kuenzell.de bzw in der Fuldaer Zeitung, dem Marktkorb und im Osthessen News veröffentlicht.
NB = TERMIN NOCH NICHT BEKANNT

Wenn Sie in unserem NABU/NAJU Verteiler sind, erhalten Sie vor den Veranstaltungen eine E-Mail mit detaillierten Informationen.

Bei Fragen: Hans-Ulrich Sprenger Tel 0661-33325

E-Mail: info@nabu-fulda-kuenzell.de